Schreinerei Heine

Über Uns

1895 gründete Schreinermeister August Heine, der Großvater des heutigen Inhabers Karl August Heine eine Schreinerei mit Bestattungen.

Der Sohn des Gründers, August Heine jun. führte den Betrieb fort und erweiterte ihn, sodass man heute auf eine lange Familientradition zurückblicken kann.

Von dem Enkel Karl August Heine wurde die Bestattungsdienstleistung im Lauf der Jahre stetig erweitert mit einem eigenen großen Sarglager, Besprechungsraum und eigenem Bestattungsfahrzeug.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr darüber erfahren Sie Mehr darüber erfahren Sie hier.

Ich bin einverstanden.